Angebote zu "Selbstbestimmung" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Zwischen Selbstbestimmung und Selbstbehauptung
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbstbehauptungsdiskurse finden stets an einem konkreten Ort statt, sie werden von Akteuren artikuliert, die in einer bestimmten Situation meinen, handeln zu müssen. Vergegenwärtigt man sich bei der Lektüre der einzelnen Beiträge des vorliegenden Bandes die große Vielfalt asiatischer Selbstbehauptungsdiskurse, so drängt sich unweigerlich der - berechtigte - Eindruck einer gewissen Beliebigkeit auf: Fast scheint es, als könne ein jedes politisches, gesellschaftliches, wissenschaftliches, kulturelles, etc., Gebiet zum Gegenstand von Selbstbehauptung werden. Die Autoren richten bei ihren Untersuchungen solcher Diskurse das Augenmerk auf die folgenden Aspekte: Wer sind die Initiatoren und Akteure der einzelnen Diskurse? An oder gegen wen sind sie gerichtet? Wem dienen sie, für wen stellen sie eine (potentielle) Bedrohung dar? Dabei werden zentrale Diskurse thematisiert und diskutiert.Mit Beiträgen von:Peter Ackermann, Iwo Amelung, Clemens Büttner, Chung Hyun-Back, John Bendix, Marion Eggert, Kai Filipiak, Joachim Kurtz, Michael Lackner, Eun-Jeung Lee, Barbara Mittler, Zhang Quing, Su Rongyu, Steffi Richter, Nora Sausmikat, Barbara Schulte, Wolfgang Schwentker, Mark R. Thompson, Jin Yan,Kimae Toshiaki, Kristina Iwata-Weickgenannt, Yvonne Schulz Zinda

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Selbstbestimmung und Selbstbehauptung
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbstbehauptungsdiskurse finden stets an einem konkreten Ort statt, sie werden von Akteuren artikuliert, die in einer bestimmten Situation meinen, handeln zu müssen. Vergegenwärtigt man sich bei der Lektüre der einzelnen Beiträge des vorliegenden Bandes die große Vielfalt asiatischer Selbstbehauptungsdiskurse, so drängt sich unweigerlich der - berechtigte - Eindruck einer gewissen Beliebigkeit auf: Fast scheint es, als könne ein jedes politisches, gesellschaftliches, wissenschaftliches, kulturelles, etc., Gebiet zum Gegenstand von Selbstbehauptung werden. Die Autoren richten bei ihren Untersuchungen solcher Diskurse das Augenmerk auf die folgenden Aspekte: Wer sind die Initiatoren und Akteure der einzelnen Diskurse? An oder gegen wen sind sie gerichtet? Wem dienen sie, für wen stellen sie eine (potentielle) Bedrohung dar? Dabei werden zentrale Diskurse thematisiert und diskutiert.Mit Beiträgen von:Peter Ackermann, Iwo Amelung, Clemens Büttner, Chung Hyun-Back, John Bendix, Marion Eggert, Kai Filipiak, Joachim Kurtz, Michael Lackner, Eun-Jeung Lee, Barbara Mittler, Zhang Quing, Su Rongyu, Steffi Richter, Nora Sausmikat, Barbara Schulte, Wolfgang Schwentker, Mark R. Thompson, Jin Yan,Kimae Toshiaki, Kristina Iwata-Weickgenannt, Yvonne Schulz Zinda

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Das Spiel um Anerkennung
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Metzger untersucht von Migranten gegründete Fußballvereine in Berlin, die gemeinhin als 'Problemfälle' und als Ausdruck einer 'Parallelgesellschaft' gewertet werden. Über eine Saison begleitete er drei Vereine, nahm beobachtend an Vereinsaktivitäten teil und führte qualitative Interviews. In seiner Arbeit argumentiert er, dass die Vereine wichtige Orte der Mitbestimmung, der Selbstbestimmung und der Selbstbehauptung sind, in denen gesellschaftliche Ausgrenzung überwunden wird. Der Amateurfußball wird dadurch zu einer zentralen Kontakt- und Aushandlungsarena der Migrationsgesellschaft, in der Fragen der Partizipation, der Identifikation und der sozialen Anerkennung artikuliert und ausgehandelt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Das Spiel um Anerkennung
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Metzger untersucht von Migranten gegründete Fußballvereine in Berlin, die gemeinhin als 'Problemfälle' und als Ausdruck einer 'Parallelgesellschaft' gewertet werden. Über eine Saison begleitete er drei Vereine, nahm beobachtend an Vereinsaktivitäten teil und führte qualitative Interviews. In seiner Arbeit argumentiert er, dass die Vereine wichtige Orte der Mitbestimmung, der Selbstbestimmung und der Selbstbehauptung sind, in denen gesellschaftliche Ausgrenzung überwunden wird. Der Amateurfußball wird dadurch zu einer zentralen Kontakt- und Aushandlungsarena der Migrationsgesellschaft, in der Fragen der Partizipation, der Identifikation und der sozialen Anerkennung artikuliert und ausgehandelt werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Taktiken der Entnetzung
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Zeit, in der jeder permanent sendet und auf Empfang ist, stellt die Fähigkeit zur Entnetzung eine der wichtigsten Bedingungen für die Selbstbehauptung und Selbstbestimmung des Individuums dar. Die allseits gesteigerte Kommunikation und Konnektivität erzeugt ein ebenfalls gesteigertes Bedürfnis nach kommunikativem Rückzug und Verzicht. Ob aus Verdruss über den Verfall des politischen Diskurses oder als Reaktion auf den Zwang zur permanenten Entblößung, ob aus Angst vor den auf Dauerüberwachung programmierten Medien des technologischen Habitats oder als Versuch der Rückgewinnung von Kontrolle über das aus den Fugen geratene eigene Mediennutzungsverhalten: Jeder braucht heute Taktiken der Entnetzung, um den Herausforderungen des digitalen Zeitalters erfolgreich zu begegnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Taktiken der Entnetzung
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Zeit, in der jeder permanent sendet und auf Empfang ist, stellt die Fähigkeit zur Entnetzung eine der wichtigsten Bedingungen für die Selbstbehauptung und Selbstbestimmung des Individuums dar. Die allseits gesteigerte Kommunikation und Konnektivität erzeugt ein ebenfalls gesteigertes Bedürfnis nach kommunikativem Rückzug und Verzicht. Ob aus Verdruss über den Verfall des politischen Diskurses oder als Reaktion auf den Zwang zur permanenten Entblößung, ob aus Angst vor den auf Dauerüberwachung programmierten Medien des technologischen Habitats oder als Versuch der Rückgewinnung von Kontrolle über das aus den Fugen geratene eigene Mediennutzungsverhalten: Jeder braucht heute Taktiken der Entnetzung, um den Herausforderungen des digitalen Zeitalters erfolgreich zu begegnen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Mut zur Endlichkeit
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie steht es um die Kunst des Sterbens in unserer Zeit? Angesichts einer Intensivmedizin, von deren Möglichkeiten man beinahe die Erwartung auf ewiges Leben ableiten könnte. Dem gegenüber steht die Einsamkeit vieler Sterbender und der Wunsch nach Selbstbestimmung und Selbstbehauptung angesichts all der Formen von Entpersönlichung, die Krankheit mit sich bringen kann. Fulbert Steffensky geht in seinem großartigen kleinen Essay so weit, zu sagen, daß es sein könnte, daß gerade die Hochleistungsmedizin, wenn sie einmal in Gang gebracht ist, ein Sterben in Würde verhindert. Unsere gesellschaft ist herausgefordert, im Umgang mit dem eigenen Sterben Grundlagen einer neuen Lebenskunst zu skizzieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Mut zur Endlichkeit
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie steht es um die Kunst des Sterbens in unserer Zeit? Angesichts einer Intensivmedizin, von deren Möglichkeiten man beinahe die Erwartung auf ewiges Leben ableiten könnte. Dem gegenüber steht die Einsamkeit vieler Sterbender und der Wunsch nach Selbstbestimmung und Selbstbehauptung angesichts all der Formen von Entpersönlichung, die Krankheit mit sich bringen kann. Fulbert Steffensky geht in seinem großartigen kleinen Essay so weit, zu sagen, daß es sein könnte, daß gerade die Hochleistungsmedizin, wenn sie einmal in Gang gebracht ist, ein Sterben in Würde verhindert. Unsere gesellschaft ist herausgefordert, im Umgang mit dem eigenen Sterben Grundlagen einer neuen Lebenskunst zu skizzieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Pörner, Gabi: NEIN sagen will gelernt sein
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: NEIN sagen will gelernt sein, Titelzusatz: Erfolgreich Grenzen setzen, Autor: Pörner, Gabi, Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg. // Ullstein Taschenbuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bestimmung // Selbstbestimmung // Selbstbehauptung, Rubrik: Ratgeber Lebensführung allgemein, Seiten: 285, Reihe: Ullstein-Bücher, Allgemeine Reihe, Gewicht: 352 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot