Angebote zu "Schulen" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Gromala, Lisa: Kämpfe von Schulen um Selbstbeha...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.08.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kämpfe von Schulen um Selbstbehauptung, Titelzusatz: Eine Analyse mit Pierre Bourdieu und der Grounded Theory, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Aufl. 2019, Autor: Gromala, Lisa, Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungsstrategien und // politik // Schulen und Vorschulen, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 316, Informationen: Paperback, Gewicht: 420 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Kämpfe von Schulen um Selbstbehauptung
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kämpfe von Schulen um Selbstbehauptung ab 54.99 € als Taschenbuch: Eine Analyse mit Pierre Bourdieu und der Grounded Theory. 1. Aufl. 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Ich - Du - Wir alle
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spielesammlung für Lehrer an weiterführenden Schulen, Soziales Lernen, Klasse 5-10 +++ Selbstvertrauen, Kontaktfähigkeit, Selbstbehauptung - nur wenn Kinder und Jugendliche diese grundlegenden sozialen Kompetenzen besitzen, können sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Helfen Sie Ihren Schülern, mit Hilfe dieser kurzen und unkomplizierten Spiele und Methoden zum sozialen Lernen ihre Kompetenzen in vier verschiedenen Bereichen zu stärken: ICH: Erkennen von eigenen Stärken und Schwächen, Fähigkeiten und Grenzen, Stärkung des Selbstbewusstseins und der Achtsamkeit; ICH und DU: Selbst- und Fremdwahrnehmung, Kontaktfähigkeit; WIR: Kooperation in der Gruppe (Teambuilding, Teamwork); ICH probiere mich aus: Rollenfindung und Rollenwechsel. Die Spiele sind einzeln oder als Trainingsprogramm einsetzbar. So fördern Sie in der Sekundarstufe spielerisch die sozialen Kompetenzen der Jugendlichen - sei es an Förderschule, Hauptschule, Gesamtschule, Realschule, am Gymnasium oder auch in der außerschulischen Jugendarbeit. Die Anregungen sind dabei flexibel einsetzbar: als Kurs, z.B. in einer AG zur Berufsvorbereitung, oder in Einzelstunden zum punktuellen Training einer bestimmten Fähigkeit.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Ich - Du - Wir alle
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Spielesammlung für Lehrer an weiterführenden Schulen, Soziales Lernen, Klasse 5-10 +++ Selbstvertrauen, Kontaktfähigkeit, Selbstbehauptung - nur wenn Kinder und Jugendliche diese grundlegenden sozialen Kompetenzen besitzen, können sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Helfen Sie Ihren Schülern, mit Hilfe dieser kurzen und unkomplizierten Spiele und Methoden zum sozialen Lernen ihre Kompetenzen in vier verschiedenen Bereichen zu stärken: ICH: Erkennen von eigenen Stärken und Schwächen, Fähigkeiten und Grenzen, Stärkung des Selbstbewusstseins und der Achtsamkeit; ICH und DU: Selbst- und Fremdwahrnehmung, Kontaktfähigkeit; WIR: Kooperation in der Gruppe (Teambuilding, Teamwork); ICH probiere mich aus: Rollenfindung und Rollenwechsel. Die Spiele sind einzeln oder als Trainingsprogramm einsetzbar. So fördern Sie in der Sekundarstufe spielerisch die sozialen Kompetenzen der Jugendlichen - sei es an Förderschule, Hauptschule, Gesamtschule, Realschule, am Gymnasium oder auch in der außerschulischen Jugendarbeit. Die Anregungen sind dabei flexibel einsetzbar: als Kurs, z.B. in einer AG zur Berufsvorbereitung, oder in Einzelstunden zum punktuellen Training einer bestimmten Fähigkeit.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Geschichte der Stadt Leipzig
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1000 Jahre Leipzig - Die große vierbändige StadtgeschichteZum Jahre 1015 notierte Bischof Thietmar von Merseburg den Ort Libzi in seiner Chronik. Aus Anlass des tausendjährigen Jubiläums dieser ersten schriftlichen Erwähnung Leipzigs erscheint eine moderne vierbändige Stadtgeschichte, die sich an einen breiten, historisch interessierten Leserkreis wendet. Die Gesamtdarstellung vermittelt anschaulich die wechselvolle Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner von den Anfängen bis zur Gegenwart. Das Spektrum der behandelten Themen umfasst die politische Geschichte ebenso wie die Wirtschafts-, Sozial- und Kirchengeschichte bis hin zur Kultur- und Alltagsgeschichte, wobei die prägenden Kräfte städtischen Lebens besonders im Blick stehen. Zahlreiche farbige Abbildungen, Karten, Grafiken und Tabellen erläutern die Darstellung.Der vierte Band behandelt die Geschichte Leipzigs vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart (1914-2015) auf der Grundlage des heutigen Wissensstandes und auf der Basis zahlreicher neuer aus den Quellen erarbeiteter Forschungsergebnisse.Aus dem Inhalt:- Erster Weltkrieg und Novemberrevolution- Weimarer Republik und Ende der Bürgergesellschaft- Stadtentwicklung, Architektur und Denkmalpflege- Stadtverwaltung und Kommunalpolitik- Wirtschaft, Leipziger Messe, Verkehr- Kultur, Bildung, Alltag und Freizeit- Kirchliches und religiöses Leben- Leipzig als Buchstadt und als Sportstadt- Universität, Schulen und Bildung- Kriegsjahre 1939-1945- Bezirksstadt unter SED-Herrschaft- Stagnation, Krise, friedliche Revolution- Selbstbehauptung nach dem Ende der deutschen Teilung- Leipzig auf dem Weg ins 21. Jahrhundert

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Geschichte der Stadt Leipzig
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

1000 Jahre Leipzig - Die große vierbändige StadtgeschichteZum Jahre 1015 notierte Bischof Thietmar von Merseburg den Ort Libzi in seiner Chronik. Aus Anlass des tausendjährigen Jubiläums dieser ersten schriftlichen Erwähnung Leipzigs erscheint eine moderne vierbändige Stadtgeschichte, die sich an einen breiten, historisch interessierten Leserkreis wendet. Die Gesamtdarstellung vermittelt anschaulich die wechselvolle Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner von den Anfängen bis zur Gegenwart. Das Spektrum der behandelten Themen umfasst die politische Geschichte ebenso wie die Wirtschafts-, Sozial- und Kirchengeschichte bis hin zur Kultur- und Alltagsgeschichte, wobei die prägenden Kräfte städtischen Lebens besonders im Blick stehen. Zahlreiche farbige Abbildungen, Karten, Grafiken und Tabellen erläutern die Darstellung.Der vierte Band behandelt die Geschichte Leipzigs vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart (1914-2015) auf der Grundlage des heutigen Wissensstandes und auf der Basis zahlreicher neuer aus den Quellen erarbeiteter Forschungsergebnisse.Aus dem Inhalt:- Erster Weltkrieg und Novemberrevolution- Weimarer Republik und Ende der Bürgergesellschaft- Stadtentwicklung, Architektur und Denkmalpflege- Stadtverwaltung und Kommunalpolitik- Wirtschaft, Leipziger Messe, Verkehr- Kultur, Bildung, Alltag und Freizeit- Kirchliches und religiöses Leben- Leipzig als Buchstadt und als Sportstadt- Universität, Schulen und Bildung- Kriegsjahre 1939-1945- Bezirksstadt unter SED-Herrschaft- Stagnation, Krise, friedliche Revolution- Selbstbehauptung nach dem Ende der deutschen Teilung- Leipzig auf dem Weg ins 21. Jahrhundert

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1000 Jahre Leipzig - Die große vierbändige StadtgeschichteZum Jahre 1015 notierte Bischof Thietmar von Merseburg den Ort Libzi in seiner Chronik. Aus Anlass des tausendjährigen Jubiläums dieser ersten schriftlichen Erwähnung Leipzigs erscheint eine moderne vierbändige Stadtgeschichte, die sich an einen breiten, historisch interessierten Leserkreis wendet. Die Gesamtdarstellung vermittelt anschaulich die wechselvolle Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner von den Anfängen bis zur Gegenwart. Das Spektrum der behandelten Themen umfasst die politische Geschichte ebenso wie die Wirtschafts-, Sozial- und Kirchengeschichte bis hin zur Kultur- und Alltagsgeschichte, wobei die prägenden Kräfte städtischen Lebens besonders im Blick stehen. Zahlreiche farbige Abbildungen, Karten, Grafiken und Tabellen erläutern die Darstellung.Der vierte Band behandelt die Geschichte Leipzigs vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart (1914-2015) auf der Grundlage des heutigen Wissensstandes und auf der Basis zahlreicher neuer aus den Quellen erarbeiteter Forschungsergebnisse.Aus dem Inhalt:- Erster Weltkrieg und Novemberrevolution- Weimarer Republik und Ende der Bürgergesellschaft- Stadtentwicklung, Architektur und Denkmalpflege- Stadtverwaltung und Kommunalpolitik- Wirtschaft, Leipziger Messe, Verkehr- Kultur, Bildung, Alltag und Freizeit- Kirchliches und religiöses Leben- Leipzig als Buchstadt und als Sportstadt- Universität, Schulen und Bildung- Kriegsjahre 1939-1945- Bezirksstadt unter SED-Herrschaft- Stagnation, Krise, friedliche Revolution- Selbstbehauptung nach dem Ende der deutschen Teilung- Leipzig auf dem Weg ins 21. Jahrhundert

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Verknüpfungen: Faust - Marquise - Sommerhaus
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sechs gelungene Essays von Schülerinnen des Abiturjahrgangs 2020 des Erzbischöflichen Gymnasiums Marienberg, in denen Themen des Zentralabiturs Deutsch in NRW miteinander verknüpft werden.Themen: Das Böse - in Goethes "Faust" und Kleists "Marquise von O..." Gewalt gegen Frauen - Gretchen und die Marquise von O... im Vergleich Selbstbehauptung und Emanzipation? Die Marquise von O... und die Ich-Erzählinstanz in "Sommerhaus, später"Die Essays entstanden in der Zeit, als die Schulen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geschlossen blieben und die Schülerinnen und Lehrer zu Hause arbeiten mussten. Die Stärken und Ideen zur weiteren Vertiefung finden sich in einem Kommentar des Lehrers und Herausgebers im Anschluss an jeden Essay. Im Anhang werden Tipps zum Schreiben eines Essays zusammengefasst.Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Clara Fey Stiftung e.V. zugute, die Bildungseinrichtungen für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Bogota (Kolumbien) fördert, die vom Orden der Schwestern vom armen Kinde Jesu geführt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Ich - Du - Wir alle!
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spielesammlung für Lehrer an weiterführenden Schulen, Soziales Lernen, Klasse 5-10 +++ Selbstvertrauen, Kontaktfähigkeit, Selbstbehauptung - nur wenn Kinder und Jugendliche diese grundlegenden sozialen Kompetenzen besitzen, können sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Helfen Sie Ihren Schülern, mit Hilfe dieser kurzen und unkomplizierten Spiele und Methoden zum sozialen Lernen ihre Kompetenzen in vier verschiedenen Bereichen zu stärken: ICH: Erkennen von eigenen Stärken und Schwächen, Fähigkeiten und Grenzen, Stärkung des Selbstbewusstseins und der Achtsamkeit, ICH und DU: Selbst- und Fremdwahrnehmung, Kontaktfähigkeit, WIR: Kooperation in der Gruppe (Teambuilding, Teamwork), ICH probiere mich aus: Rollenfindung und Rollenwechsel. Die Spiele sind einzeln oder als Trainingsprogramm einsetzbar. So fördern Sie in der Sekundarstufe spielerisch die sozialen Kompetenzen der Jugendlichen - sei es an Förderschule, Hauptschule, Gesamtschule, Realschule, am Gymnasium oder auch in der außerschulischen Jugendarbeit. Die Anregungen sind dabei flexibel einsetzbar: als Kurs, z.B. in einer AG zur Berufsvorbereitung, oder in Einzelstunden zum punktuellen Training einer bestimmten Fähigkeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot