Angebote zu "Kinder" (88 Treffer)

Kategorien

Shops

Selbstverteidigung & Selbstbehauptung/Kinder
18,36 € *
ggf. zzgl. Versand

- Lösetechniken, Abwehrtechniken, Schlagtechniken und mehr - Übungsformen und Trainingshilfen- Gefahrensituationen erkennen und reagierenDiese Lehr-und Übungs-DVD richtet sich gleichermaßen an Kinder, Jugendliche und SV-Trainer mit Tipps und Anregungen für Trainingseinheiten und zum selbst trainieren.mit Corina Endele, Michael Korn und Joe Thumfart.Laufzeit: 88 Minuten, DVD/Pal/Stereo

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Frauen - die längste Revolution
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hier vereinten Aufsätze erörtern das Erlebnis- und Deutungsmuster eines geschlechtsspezifischen Lebensstils an drei Gegenständen: 1. an den gesellschaftlichen Rollenzuweisungen und ihren - oft höchst fragwürdigen - politischen und ökonomischen Rechtfertigungsformeln, 2. an literarischen Kinder- und Frauengestalten (in Werken von Emily Brontë, Meredith, Henry James und Defoe), 3. an psychoanalytischen Weiblichkeitsvorstellungen (vornehmlich bei Freud und Lacan).Aus wechselnden Blickwinkeln erkundet die Autorin den anscheinend endlosen Weg weiblicher Identitätssuche, deren Spiegelungen in ästhetischen und sozialen Bildern der Errettung oder der Selbstbehauptung sowie ihre vielfache Entstellung durch äußeren Zwang oder durch Konvention und Tradition.(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Frauen - die längste Revolution
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hier vereinten Aufsätze erörtern das Erlebnis- und Deutungsmuster eines geschlechtsspezifischen Lebensstils an drei Gegenständen: 1. an den gesellschaftlichen Rollenzuweisungen und ihren - oft höchst fragwürdigen - politischen und ökonomischen Rechtfertigungsformeln, 2. an literarischen Kinder- und Frauengestalten (in Werken von Emily Brontë, Meredith, Henry James und Defoe), 3. an psychoanalytischen Weiblichkeitsvorstellungen (vornehmlich bei Freud und Lacan).Aus wechselnden Blickwinkeln erkundet die Autorin den anscheinend endlosen Weg weiblicher Identitätssuche, deren Spiegelungen in ästhetischen und sozialen Bildern der Errettung oder der Selbstbehauptung sowie ihre vielfache Entstellung durch äußeren Zwang oder durch Konvention und Tradition.(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Projekt Freundschaft
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Freundschaft ist für die Kinder der Sekundarstufe 1 ein wichtiges Thema. Sie distanzieren sich von ihren bisherigen erwachsenen Bezugspersonen, suchen Orientierung und Geborgenheit in Freundschaften und Cliquen. Die vorliegende Unterrichtseinheit bietet zum Thema Freundschaft Arbeitsblätter, Spiele und Übungen, die die Kinder darin unterstützen, Gefühle mitzuteilen, Wertschätzung für sich und andere zu entwickeln und ein inneres Geländer auf dem Weg zu sozial positivem Handeln zu errichten. Zudem behandeln kurze, wirklichkeitsnahe Geschichten Fragen nach Zusammenhalt, Selbstbehauptung, dem Umgang mit Erwartungen anderer. Die Geschichten laden zu Gesprächen ein und werden von dazu passenden erlebnisorientierten Arbeitsmaterialien begleitet.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Projekt Freundschaft
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Freundschaft ist für die Kinder der Sekundarstufe 1 ein wichtiges Thema. Sie distanzieren sich von ihren bisherigen erwachsenen Bezugspersonen, suchen Orientierung und Geborgenheit in Freundschaften und Cliquen. Die vorliegende Unterrichtseinheit bietet zum Thema Freundschaft Arbeitsblätter, Spiele und Übungen, die die Kinder darin unterstützen, Gefühle mitzuteilen, Wertschätzung für sich und andere zu entwickeln und ein inneres Geländer auf dem Weg zu sozial positivem Handeln zu errichten. Zudem behandeln kurze, wirklichkeitsnahe Geschichten Fragen nach Zusammenhalt, Selbstbehauptung, dem Umgang mit Erwartungen anderer. Die Geschichten laden zu Gesprächen ein und werden von dazu passenden erlebnisorientierten Arbeitsmaterialien begleitet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Befreiungsschlaganfall oder Sie wechselt den Pa...
7,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Stück in 18 Szenen und drei Monologen mit anregender und durchaus treffender Wortwahl. Eine Frau trennt sich von ihrem Partner, der ihr treu ergeben ist. Andere Frauen haben es ihr immer wieder vorgemacht, oder zumindest empfohlen: Ehebruch als modisches Gesellschaftsspiel! – Natürlich hofft jede, sich enorm zu verbessern.Männer werden so zu reinen Gebrauchsgegenständen und schnell verschlissenen Konsumartikeln – die Kinder werden zu Haustieren, die irgendwie mitlaufen. Als erstrebenswert gilt: Selbstbefreiung, Emanzipation, Weiterentwicklung der Persönlichkeit, Selbstbehauptung, Streben nach Authentizität – „ganz oder gar nicht“ heißen die meist bemühten Zauberworte. Die Dialoge zwischen Mann und Frau bedienen sich einer konsequent durchgehaltenen hölzernen Kunstsprache, deren Befremdlichkeit die Entfremdung zwischen den Ehepartnern verdeutlicht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Befreiungsschlaganfall oder Sie wechselt den Pa...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Stück in 18 Szenen und drei Monologen mit anregender und durchaus treffender Wortwahl. Eine Frau trennt sich von ihrem Partner, der ihr treu ergeben ist. Andere Frauen haben es ihr immer wieder vorgemacht, oder zumindest empfohlen: Ehebruch als modisches Gesellschaftsspiel! – Natürlich hofft jede, sich enorm zu verbessern.Männer werden so zu reinen Gebrauchsgegenständen und schnell verschlissenen Konsumartikeln – die Kinder werden zu Haustieren, die irgendwie mitlaufen. Als erstrebenswert gilt: Selbstbefreiung, Emanzipation, Weiterentwicklung der Persönlichkeit, Selbstbehauptung, Streben nach Authentizität – „ganz oder gar nicht“ heißen die meist bemühten Zauberworte. Die Dialoge zwischen Mann und Frau bedienen sich einer konsequent durchgehaltenen hölzernen Kunstsprache, deren Befremdlichkeit die Entfremdung zwischen den Ehepartnern verdeutlicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
SchwarzÖsterreich
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Wiener Bezirkspolitikerin, ein Lastwagenfahrer aus Idaho, eine Friseurin aus Salzburg und eine Autorin aus Texas - sie alle sind Teil jener vergessenen Generation, die in den Jahren 1946-1956 als Kinder von Österreicherinnen und afro-amerikanischen GIs geboren wurden. Zahlreiche dieser Kinder wurden von ihren Müttern getrennt, in Heimen untergebracht oder zur Pflege und Adoption freigegeben. In Österreich wurde diesen Kindern die Eingliederung in die Gesellschaft ebenso erschwert wie adäquate schulische Ausbildung. Viele führten daraufhin ein fast unsichtbares Leben inmitten der Gesellschaft. In den 1950er-Jahren wurde ein Teil zur Adoption in die USA gebracht. Auch dort hatten sie aufgrund von Sprachproblemen, ihrem häufig ungeklärten legalen Status und der damals weithin gültigen Gesetze zur Rassentrennung eine schwierige Situation. Das Buch präsentiert die Ergebnisse jahrelanger Recherchen in bis dato verschlossenen Archivbeständen und lässt auch die Betroffenen selbst zu Wort kommen. Die ausführlichen Interviews, aufgezeichnet in den USA und Österreich, präsentieren in widerständigen Biographien eine fast selbstverständliche Selbstbehauptung trotz massiven Diskriminierungen. Mit zahlreichen Abbildungen dokumentiert dieses Buch einen bedeutenden Teil der schwarzen Geschichte Österreichs: dazu gehören Fotos in Trachten vor scheinbar heilem Alpenpanorama, ebenso wie Dokumente, die den oftmals rassistischen Umgang des Staates mit den Kindern belegen. Die Kinder afro-amerikanischer BesatzungssoldatenEine Wiener Bezirkspolitikerin, ein Lastwagenfahrer aus Idaho, eine Friseurin aus Salzburg und eine Autorin aus Texas - sie alle sind Teil jener vergessenen Generation, die in den Jahren 1946-1956 als Kinder von Österreicherinnen und afro-amerikanischen GIs geboren wurden.Zahlreiche dieser Kinder wurden von ihren Müttern getrennt, in Heimen untergebracht oder zur Pflege und Adoption freigegeben. In Österreich wurde diesen Kindern die Eingliederung in die Gesellschaft ebenso erschwert wie adäquate schulische Ausbildung. Viele führten daraufhin ein fast unsichtbares Leben inmitten der Gesellschaft.In den 1950er-Jahren wurde ein Teil zur Adoption in die USA gebracht. Auch dort hatten sie aufgrund von Sprachproblemen, ihrem häufig ungeklärten legalen Status und der damals weithin gültigen Gesetze zur Rassentrennung eine schwierige Situation.Das Buch präsentiert die Ergebnisse jahrelanger Recherchen in bis dato verschlossenen Archivbeständen und lässt auch die Betroffenen selbst zu Wort kommen. Die ausführlichen Interviews, aufgezeichnet in den USA und Österreich, präsentieren in widerständigen Biographien eine fast selbstverständliche Selbstbehauptung trotz massiven Diskriminierungen.Mit zahlreichen Abbildungen dokumentiert dieses Buch einen bedeutenden Teil der "schwarzen Geschichte" Österreichs: dazu gehören Fotos in Trachten vor scheinbar heilem Alpenpanorama, ebenso wie Dokumente, die den oftmals rassistischen Umgang des Staates mit den Kindern belegen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Hotel der Heiligen
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebende und Einsame, Künstler und Exzentriker, Kinder und Eltern stehen im Mittelpunkt dieser elf Erzählungen, in denen die amerikanische Schriftstellerin Ursula Hegi ihre ganze Sensibilität und Beobachtungsgabe beweist. Sie schlüpft in die Haut ihrer Figuren, wenn sie die schwierige Phase einer Beziehung, den Balanceakt zwischen Selbstbehauptung und Verletzung, zwischen Bindung und Ablösung darstellt. Durch die Dichte der Beschreibungen und kunstvoll eingesetzte Zwischentöne gewinnen die Erzählungen eine große Suggestivkraft, sodass eindringliche, poetische Bilder und unvergessliche Figuren entstehen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot