Angebote zu "Jürgen" (4 Treffer)

Klöckler, Jürgen: Selbstbehauptung durch Selbst...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2016Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Selbstbehauptung durch SelbstgleichschaltungTitelzusatz: Die Konstanzer Stadtverwaltung im NationalsozialismusAutor: Kloeckler, JuergenVerlag: Thorbecke Jan Verlag // Jan Thorbecke VerlagS

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Von der Aggression zur Selbstbehauptung als Buc...
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Aggression zur Selbstbehauptung:Ein pädagogisches Konzept zur Gewaltprävention Jürgen Bittner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Selbstbehauptung durch Selbstgleichschaltung al...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbstbehauptung durch Selbstgleichschaltung:Die Konstanzer Stadtverwaltung im Nationalsozialismus Konstanzer Geschichts- und Rechtsquellen Jürgen Klöckler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Von der Aggression zur Selbstbehauptung
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Jürgen Bittner hat ein Konzept für ein Anti-Gewalt-Training für einschlägig auffällig gewordene Jugendliche entwickelt. Es basiert auf dem dialogisch-pädagogischen Menschenbild nach Martin Buber und gestalttherapeutischen Entdeckungen nach Fritz Perls. Die Jugendlichen sind mit diesem Konzept außerordentlich gut zu erreichen. So wurden in der Endauswertung des Trainings von den Jugendlichen schon Äußerungen vorgebracht wie ´´Durch das, was wir hier machen, kann ich keine Scheiße mehr machen.´´ Oder ´´Das hier ist nicht nur gegen Gewalt, das ist für´s Leben. Jeder sollte das machen.´´Jedes Training beginnt mit einem Vorgespräch, das mit jedem Bewerber einzeln geführt wird. Daran anschließend wird mit der Gruppe, die aus bis zu acht Teilnehmern besteht, über zehn Kurseinheiten gearbeitet.In einleitenden Überlegungen stellt der Autor seine Kenntnisse und Erfahrungen zur subjektiven Realität jugendlicher Gewalttäter und zu den oftmals enormen psychischen und sozialen Spannungsfeldern dar, in denen sie sich befinden.Es folgt die Beschreibung von Klärungsprozessen im Vorgespräch des Trainings, in denen bei den Bewerbern zusätzlich zu einer extrinsischen Motivation (z.B. Haftvermeidung) in der Regel auch eine intrinsische Motivation zur Teilnahme an dem Training entsteht.Im Hauptteil entwickelt der Autor anschaulich und nachvollziehbar die einzelnen Trainingsmodule. Hier werden unterschiedliche Möglichkeiten zu einem würdevollen Umgang und zu kränkungs- und gewaltfreien Konfliktlösungen aufgezeigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot