Angebote zu "Anderen" (126 Treffer)

Kategorien

Shops

Kirschner, Josef: Die Kunst, ein Egoist zu sein
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2000, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Kunst, ein Egoist zu sein, Titelzusatz: Das Abenteuer, glücklich zu leben, auch wenn es anderen nicht gefällt, Autor: Kirschner, Josef, Verlag: Knaur Taschenbuch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Egoismus // Selbstbehauptung // Motiv // psychologisch // Motivation // Gefühl // Selbstwertgefühl // Hilfe // Lebenshilfe // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr, Rubrik: Ratgeber Lebensführung allgemein, Seiten: 256, Gewicht: 170 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Buch - Wie wir werden, wer wir sind
22,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Neue Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften zeigen: Der Mensch wird ohne ein Selbst geboren. Wie aber entsteht unser Ich, das sich später von anderen Menschen abgrenzen kann? Wie gelingt es uns, ein Ich, Du oder Wir zu denken, zu fühlen, zu erleben? Was macht einen Menschen zum Individuum?Diesen zentralen Fragen geht Joachim Bauer in seinem neuen großen Werk nach und legt dar, dass unser "wahres Selbst" nicht in uns schlummert wie ein Bodenschatz, der darauf wartet, gefunden und poliert zu werden. Vielmehr ist es das Produkt von Resonanzen - unserer geteilten Erfahrungen, Freuden und Ängste.Joachim Bauer macht uns bewusst, dass dieses Ich nicht - wie lange angenommen - in Stein gemeißelt ist, sondern im Prozess ständiger Selbst-Konstruktion ein Leben lang in Wandlung bleibt, wachsen und sich verändern kann. In Zeiten grassierender Ichbezogenheit und gesellschaftlicher Strömungen, die Selbstbehauptung durch Abgrenzung gegenüber anderen forcieren, vermittelt Bauer ein neues Bild davon, wie wir werden, wer wir sind, und erklärt, warum wir diesen Weg nur gemeinsam finden.Bauer, JoachimProf. Dr. med. Joachim Bauer ist Neurowissenschaftler, Arzt und Psychotherapeut. Nach erfolgreichen Jahren an der Universität Freiburg lehrt und arbeitet er heute in Berlin. Für seine Forschungsarbeiten erhielt er den renommierten Organon-Preis. Er veröffentlichte zahlreiche Sachbücher, u. a. »Warum ich fühle, was du fühlst«. Zuletzt erschienen bei Blessing der SPIEGEL-Bestseller »Selbststeuerung - Die Wiederentdeckung des freien Willens« (2015).

Anbieter: yomonda
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Satanismus Mythos und Wirklichkeit
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

An Satan scheiden sich die Geister. Für die einen ist er der Gegenspieler Gottes und Ausdruck des Bösen, der Unheil über die Menschen bringt. Für die anderen aber ist Luzifer, Behemot oder wie auch immer seine Namen sind, die Verkörperung von Stärke, Selbstbehauptung und Kritik am bürgerlichen Establishment. Joachim Schmidt begreift den Satanismus als eigenständige zeitgeschichtliche Größe, die sich durch die Jahrhunderte hindurch entwickelt und verändert hat. Von hier aus kommt er zu Definitionen, die zu einem angemessenen Verständnis des Phänomens verhelfen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Satanismus Mythos und Wirklichkeit
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

An Satan scheiden sich die Geister. Für die einen ist er der Gegenspieler Gottes und Ausdruck des Bösen, der Unheil über die Menschen bringt. Für die anderen aber ist Luzifer, Behemot oder wie auch immer seine Namen sind, die Verkörperung von Stärke, Selbstbehauptung und Kritik am bürgerlichen Establishment. Joachim Schmidt begreift den Satanismus als eigenständige zeitgeschichtliche Größe, die sich durch die Jahrhunderte hindurch entwickelt und verändert hat. Von hier aus kommt er zu Definitionen, die zu einem angemessenen Verständnis des Phänomens verhelfen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Frau Paula Trousseau
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegen den Willen ihrer Eltern und ihres Verlobten fährt die 19jährige Paula zur Aufnahmeprüfung der Kunsthochschule nach Berlin. Sie wird Malerin, um den Preis der Verhärtung gegen alle und alles. Sämtliche Beziehungen zu Männern scheitern, die zu Frauen gehören zu den beständigeren, vertreiben jedoch nicht die dominierenden Grautöne aus ihren Bildern. Woher kommt diese Gleichgültigkeit gegenüber den anderen und am Ende gegen sich selbst? Wie werden wir, was wir sind?Christoph Hein erzählt von einer Frau, die in ihrem Leben das Abenteuer der Selbstbehauptung eingeht:die Geschichte einer gelungenen Emanzipation.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Frau Paula Trousseau
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegen den Willen ihrer Eltern und ihres Verlobten fährt die 19jährige Paula zur Aufnahmeprüfung der Kunsthochschule nach Berlin. Sie wird Malerin, um den Preis der Verhärtung gegen alle und alles. Sämtliche Beziehungen zu Männern scheitern, die zu Frauen gehören zu den beständigeren, vertreiben jedoch nicht die dominierenden Grautöne aus ihren Bildern. Woher kommt diese Gleichgültigkeit gegenüber den anderen und am Ende gegen sich selbst? Wie werden wir, was wir sind?Christoph Hein erzählt von einer Frau, die in ihrem Leben das Abenteuer der Selbstbehauptung eingeht:die Geschichte einer gelungenen Emanzipation.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Die etwas gelassenere Art, sich durchzusetzen
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Jede kennt sie, die "klassischen" Selbstbehauptungsprobleme von Frauen: Wie vermittle ich anderen Menschen klipp und klar, was ich will? Wie reagiere ich auf Kritik oder blöde Bemerkungen? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie vermeide ich es, mich selbst unter Druck zu setzen? Wie begegne ich Intrigen? Barbara Berckhan untersucht, wie es zu mangelndem weiblichen Selbstbewußtsein kommt, und bietet konkrete Hilfe. Sie beschreibt zwölf praktische Selbstbehauptungsstrategien, mit denen Frauen lernen können, den beruflichen wie privaten Alltag souverän zu meistern. Ihre zahlreichen Beispiele veranschaulichen eine auf Gelassenheit beruhende Selbstbehauptung und zeigen: Jede Frau kann lernen, innere Blockaden abzubauen und ihr Selbstwertgefühl grundlegend zu stärken!Selbstbewusst auftreten, ohne verbissen zu wirken. Sich im Alltag durchsetzen, ohne sich dabei aufzureiben. Dieses Buch beschreibt anhand vieler Beispiele, wie diese Selbstbehauptung mit Gelassenheit konkret möglich ist. 12 praktische Selbstbehauptungsstrategien zeigen beispielsweise den selbstsicheren Umgang mit Kritik oder wie auf dumme Bemerkungen humorvoll reagiert werden kann. Weitere Themen sind das Klären von Konflikten, die positive Selbstdarstellung, der Umgang mit Tratsch und Intrigen, das Neinsagen, die Körpersprache und die selbstsichere Ausstrahlung. Und die Leserin erfährt auch, wie sie innere Blockaden abbauen und ihr Selbstwertgefühl grundlegend stärken kann.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Die etwas gelassenere Art, sich durchzusetzen
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jede kennt sie, die "klassischen" Selbstbehauptungsprobleme von Frauen: Wie vermittle ich anderen Menschen klipp und klar, was ich will? Wie reagiere ich auf Kritik oder blöde Bemerkungen? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie vermeide ich es, mich selbst unter Druck zu setzen? Wie begegne ich Intrigen? Barbara Berckhan untersucht, wie es zu mangelndem weiblichen Selbstbewußtsein kommt, und bietet konkrete Hilfe. Sie beschreibt zwölf praktische Selbstbehauptungsstrategien, mit denen Frauen lernen können, den beruflichen wie privaten Alltag souverän zu meistern. Ihre zahlreichen Beispiele veranschaulichen eine auf Gelassenheit beruhende Selbstbehauptung und zeigen: Jede Frau kann lernen, innere Blockaden abzubauen und ihr Selbstwertgefühl grundlegend zu stärken!Selbstbewusst auftreten, ohne verbissen zu wirken. Sich im Alltag durchsetzen, ohne sich dabei aufzureiben. Dieses Buch beschreibt anhand vieler Beispiele, wie diese Selbstbehauptung mit Gelassenheit konkret möglich ist. 12 praktische Selbstbehauptungsstrategien zeigen beispielsweise den selbstsicheren Umgang mit Kritik oder wie auf dumme Bemerkungen humorvoll reagiert werden kann. Weitere Themen sind das Klären von Konflikten, die positive Selbstdarstellung, der Umgang mit Tratsch und Intrigen, das Neinsagen, die Körpersprache und die selbstsichere Ausstrahlung. Und die Leserin erfährt auch, wie sie innere Blockaden abbauen und ihr Selbstwertgefühl grundlegend stärken kann.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Wie wir werden, wer wir sind
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften zeigen: Der Mensch wird ohne ein Selbst geboren. Wie aber entsteht unser Ich, das sich später von anderen Menschen abgrenzen kann? Wie gelingt es uns, ein Ich, Du oder Wir zu denken, zu fühlen, zu erleben? Was macht einen Menschen zum Individuum?Diesen zentralen Fragen geht Joachim Bauer in seinem neuen großen Werk nach und legt dar, dass unser "wahres Selbst" nicht in uns schlummert wie ein Bodenschatz, der darauf wartet, gefunden und poliert zu werden. Vielmehr ist es das Produkt von Resonanzen - unserer geteilten Erfahrungen, Freuden und Ängste.Joachim Bauer macht uns bewusst, dass dieses Ich nicht - wie lange angenommen - in Stein gemeißelt ist, sondern im Prozess ständiger Selbst-Konstruktion ein Leben lang in Wandlung bleibt, wachsen und sich verändern kann. In Zeiten grassierender Ichbezogenheit und gesellschaftlicher Strömungen, die Selbstbehauptung durch Abgrenzung gegenüber anderen forcieren, vermittelt Bauer ein neues Bild davon, wie wir werden, wer wir sind, und erklärt, warum wir diesen Weg nur gemeinsam finden.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot